Strand

Freitag, 6. Dezember 2013

Sturmflut Dez. 2013

Gestern hatten wir mal wieder Sturm mit orkanartigen Böen. Zum Glück sind bei uns nur ein paar Dachschindeln vom Gartenhaus weg geflogen. Seht mal wie es sonst ausgesehen hat:
gestern Mittag, die Steine sind nicht mehr zu sehen

heute Morgen, als stünde der Frachter auf dem Deich

auch heute, im Hintergrund der alte Fähranleger nach Cuxhaven, das Wasser war bis vorne wo das Gras liegt.

Kommentare:

  1. Hallo Heike,
    schön, dass es Euch gut geht. Das war aber auch ein mächtiger Sturm! Bei uns sind auch nur kleinere Schäden zu verzeichnen.
    Ach übrigens, Dein Auftrag ist fertig;-)
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. GUten Morgen Heike!

    DAs ist ja dieses Mal zum Glück glimpflicher abgegangen. Wie gut, dass es Deiche gibt. Bei uns ist auch so gut wie alles heil geblieben. Nur der Balken von meinem Vogelhaus ist abgeknickt. DAs ist aber auch nicht so schlimm. Das Haus muss sowieso mal ein neues Dach haben.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  3. Hui, das sind eindrucksvolle Foto's,
    wieviel beeindruckender muß es gewesen sein dort zu stehen,wo die Bilder gemacht wurden..

    Liebe Heike,
    ich hoffe das Weihnachtsfest war viel,viel angenehmer als Anfang Dezember und du genießt nun die Zeit zwischen den Jahren bevor es heißt...Prosit Neujahr ;o)

    Für das neue Jahr wünsche ich dir alles Gute. Gesundheit obenauf und weiterhin viel Freude bei allem was du tust.

    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen